Der Fahr- und Reitverein Wettringen e.V. mit neuem Schulpferd

Mit großer Spannung haben die Reitschülerinnen und -schüler des Fahr- und Reitvereins Wettringen auf das neue Vereins- bzw. Schulungspferd gewartet.
Für die Finanzierung des neuen Pferdes startete der Fahr- und Reitverein im Sommer diesen Jahres ein Crowdfunding-Projekt auf der Online-Spendenplattform „Viele Schaffen Mehr“
der Volksbank Ochtrup eG.

Das Projekt wurde nicht nur erfolgreich abgeschlossen, sondern auch mit 5% überfinanziert.
Eine super Ausgangsposition, um das neue Pferd, mit Namen "Spirit" anzuschaffen und weiterhin viele Kinder und Jugendliche aus der Region den Weg zum Pferd zu ermöglichen und in verschiedenen Disziplinen zu fördern.

Auf der Plattform „Viele Schaffen Mehr“ der Volksbank wurden bisher acht Projekte von Vereinen und Organisationen eingestellt.
Sieben davon sind schon erfolgreich finanziert worden. Dies bedeutet eine Summe von über 21.000 EUR für die Region.

Das neue Vereinspferd "Spirit" mit seiner Reiterin Rabea Lütke-Harmölle