Der Caritaskindergarten "Der kleine Prinz"
freut sich über zwei neue Matschtische

Der Matschtisch im Ü3-Bereich
Der Matschtisch im Ü3-Bereich

Viele strahlende Kinderaugen waren zu sehen, als nun die beiden (einen im U3 und einen im Ü3-Bereich) neuen Matschtische beim Caritaskindergarten „Der kleine Prinz“ aufgebaut wurden. Um diese anschaffen zu können, startete der Kindergarten im Juni letzten Jahres das Projekt „Neue Matschtische für die  Sandkästen“ auf der Online-Spendenplattform „Viele schaffen mehr“ der Volksbank Ochtrup eG.

Zunächst ging es in der 14tägigen Startphase darum, mindestens 25 Fans für das Projekt zu sammeln. Diese waren schnell generiert, so dass dem Wechsel in die Finanzierungsphase nichts mehr im Wege stand. In dieser Phase, welche 90 Tage dauerte, sollte die erforderliche Summe von 1.800 EUR erreicht werden. 67 Unterstützer trugen letztendlich dazu bei, dass am Ende der Laufzeit 16 % mehr Geld zusammen gekommen war als angesetzt. Somit standen 2.085 EUR für die neuen Matschtische zur Verfügung.

„Einfach nur toll“, so Marlies Mulder (Leitung des Caritaskindergarten), „Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Wir sind sehr froh, unseren 65 Kindern mit den zwei neuen Matschtischen einen weiteren Erfahrungsbereich auf der naturwissenschaftlichen und technischen Basis anbieten zu können. Die Kinder können nach Herzenslust experimentieren und die verschiedenen Aggregatzustände von Wasser und Sand in allen Jahreszeiten erleben.“

Auf der Plattform „Viele Schaffen Mehr“ der Volksbank Ochtrup eG wurden bisher 13 Projekte von Vereinen und Organisationen aus der Region eingestellt. Neun davon wurden erfolgreich finanziert bzw. überfinanziert. Die Überfinanzierung hat zur Folge, dass der Verein bzw. die Organisation auch das Geld bekommt, welches die angestrebte Finanzierungssumme übersteigt.

Insgesamt sind so bereits über 24.800 EUR für gemeinnützige Projekt in der Region zusammen gekommen.

Marlies Mulder (rechts) und Britta Lastring (links) vom Caritaskindergarten „Der kleine Prinz“ präsentierten Volksbank-Mitarbeiterin Melina Schnieders (mitte) die neuen Matschtische. Hier der im U3-Breich.