Gemeinsam in die Zukunft

Volksbank Ochtrup eG und Volksbank Laer-Horstmar-Leer eG
planen Zusammenschluss

Vorstand und Aufsichtsrat der Volksbank Ochtrup eG und der Volksbank Laer-Horstmar-Leer eG haben entschieden, Fusionsgespräche zu führen.
Dabei werden sie getragen von dem gemeinsamen Interesse, in ihrem Geschäftsgebiet leistungsfähige, genossenschaftliche Finanzdienstleistungen anzubieten.

Aufgrund wachsender bürokratischer Auflagen aus Meldepflichten, aufsichtsrechtlichen Vorgaben und Verbraucherschutz steigen die Verwaltungskosten auch für die Volksbank Ochtrup eG deutlich. Hinzu kommt die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank, die zwar den Staaten bei der Entschuldung hilft, die Erträge der Regionalbanken aber deutlich reduziert.

All dies sind Folgen von politischen Entscheidungen, die vor einigen Jahren noch in keiner Weise absehbar waren. Im Ergebnis wird es für eine Bank unserer Größe zunehmend schwierig, Antworten auf diese Entwicklungen zu finden und ein umfassendes und leistungsfähiges Dienstleistungsangebot zu sichern.

Als verantwortungsvolle Kaufleute wissen wir: Wenn Erträge sinken und Kosten steigen, müssen wir rechtzeitig gegensteuern, um auch in Zukunft auskömmlich zu wirtschaften. Vorstand und Aufsichtsrat haben deshalb in den vergangenen Monaten intensiv strategische Möglichkeiten untersucht und bewertet.

Nach sorgfältiger Prüfung der politischen und betriebswirtschaftlichen Situation sowie intensiven Beratungen sind wir zu der Überzeugung gelangt, dass die Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft am besten durch das Zusammengehen mit der Volksbank Laer-Horstmar-Leer eG zu bewältigen sind.

  • Die neue Bank würde den Namen Volksbank Ochtrup-Laer eG tragen.
  • Juristischer Sitz wäre Ochtrup.
  • Auf die gegenwärtige Filialstruktur hätte die Fusion keine Auswirkungen.
  • Fusionsbedingte Kündigungen wird es nicht geben.

Die beschlussfassende Vertreterversammlung der Volksbank Laer-Horstmar-Leer eG findet am
20. Juni 2017 statt, am 21. Juni findet die beschlussfassende Vertreterversammlung der
Volksbank Ochtrup eG statt. Die Fusion würde rückwirkend zum 1. Januar 2017 erfolgen.